Flyer für Abipartys

2010
1126

Ich werd irgendwann Designer und lande in irgendeiner Klitsche und mach Flyer für Abipartys

Stil klingt immer so überheblich. Ich könnte jetzt so tun, als wäre ich ein absolut tiefgehender Gestalter. Bin ich aber nicht und ich hab für meinen Stil auch keine Beschreibung.

Diese Redwendungen und Beschreibungen von Bildredakteuren und Art-Direktoren haben mich anfangs total genervt, weil ich praktisch deren verlängerter Arm war. Die das Gehirn, und ich hänge da taub mit Stift an deren Körper und warte, dass die irgendwelche Nervenbahnen aktivieren. Ich sollte nur ausführen, was die sich vorstellen.

Freundschaft definiert sich ja heute sowieso eher über ein gut gesetztes “gefällt mir” statt über anfassen.

Das mag zwar scheiße aussehen, ist aber meine Sicht der Dinge und die Umsetzung mein In-Dieser-Welt-Seins. Wie ich vorhins schon meinte, Du lebst halt in dieser Welt dein vermeintlich einziges Leben, also guck es Dir an und probier es aus. Solange du niemanden vermöbelst oder zerstückelst machst du alles richtig.

Frank Höhne

(Kernkraftanlage+Bauschutt)

Comments are closed.

↑ back to top